Explosionsbox Schmetterlings-Torte für Hochzeit

Explosionsbox Hochzeit mit Schmetterlings-Torte geöffnet

Es ist Mai, Frühlingsgefühle und Schmetterlinge – nicht nur im Bauch.

Die beliebteste Zeit zum Heiraten.

Das hatten auch zwei junge Menschen vor, für die eine „Karte“ zum großen Tag bestellt wurde.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte und Schmetterlingen

Aber eine Karte war mir mal wieder zu wenig. Als Geschenk von nahen Verwandten darf es doch ein bisserl mehr sein, oder?   😉

Explosionsbox Hochzeit von oben ohne Schleife

Zieht man die Schleife ab, kommt das wunderbare blühende Herz von Stampin‘ Up! voll zur Geltung. Ich finde, auch mit nur ein paar Halbperlen dekoriert, ist es schon perfekt.

Explosionsbox von der Seite

Die Seiten der Box schmücken kleine Schmetterlinge, größtenteils auch von SU.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte geöffnet
Geöffnet – immer wieder ein toller Effekt

Doch wie immer, ist der WOW-Effekt bei einer Explosionsbox erst komplett, wenn der Deckel abgezogen wird….

Im Prinzip habe ich es ganz schlicht gehalten, wenige Farben, nicht zu viel Schnick-Schnack, aber dennoch etwas verspielt.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte geöffnet, Schmetterlinge
Die Schmetterlingsfamilien vereinen sich

Die Schmetterlinge tanzen über die Blätter von zwei Seiten auf der untersten Stufe zusammen, um gemeinsam den Gipfel zu erreichen. So, wie die zwei Familien durch die Hochzeit zu einer werden.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte geöffnet von schräg oben

Das „Brautpaar“, das übrigens von einem eigenen, kleinen Garten träumt, sitzt zweisam vorne auf der Torte.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte geöffnet, Seitentaschen mit Umschlägen für Karten und Geldgeschenke

In den vier Seiten der Explosionsbox sind Fächer mit Umschlägen. Hier können Glückwünsche, Geld oder was auch immer die Schenkenden vorhaben, untergebracht werden. Die äußeren Ränder habe ich mit der Stanze Herzkonfetti verschönert.

Explosionsbox Hochzeit mit Torte geöffnet, Umschlag für Karten und Geldgeschenke

Maßgefertigt mit dem Envelope Punch Board (EPB, Stanz- und Falzbrett für Umschläge) und mit dem wundervollen Stempel aus Rosenzauber von Stampin‘ Up! sowie einem Topper aus den framelits Blütenrahmen geht das sehr schön.

Wenn sich das Brautpaar genauso freut, wie die Auftraggeberin, dann bin auch ich glücklich!   :-)))

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.