Eine junge Dame wünschte sich zu ihrem 11. Geburtstag Gutscheinkarten oder Geld zum Shoppen. Sie liebt Pferde, hat ein Pflegepferd und verbringt viel Zeit auf dem Reiterhof. Daher habe ich mit ihrer Freundin, die zum Geburtstag eingeladen war, eine kleine Tasche mit Pferd gebastelt.

Der geübte Blick sieht sofort, dass dies die immer noch sehr beliebte BigZ Stanzform „Top Note“ von Stampin‘ Up! ist. Mit dieser habe ich zweimal aus dem tollen Reliefpapier für die Vorder- und Rückseite sowie einmal aus Farbkarton in Himbeerrot die Grundteile gestanzt. Boden und Seiten sind eine kleine Schachtel, die etwas gedrückt ist, damit die Klappe oben schmaler als der Boden ist.

Handtasche Pferd Oberfläche kreativ-Schaetze

Die Schenkende hat dann die Vorder- und Rückseite mit Schwämmchen eingefärbt und unter meiner Anleitung das Pferd in Silber embosst. Für den Trageriemen haben wir zwei Ösen in die Klappe gestanzt und ein Kunstlederband, das ich zufällig genau im richtigen Farbton hatte, eingezogen. Der Verschluss ist ein kleiner Neodym-Magnet.

Die Innenkarte ist ebenfalls mit „Top Note“ gestanzt und am Rand geinkt, damit sie zur Tasche passt. Noch einmal mit dem Stanzer „Herzkonfetti“ am Rand verschönert und ein „Dekoratives Etikett“ drauf, etwas Bling-Bling, innen Pferdekopf und Blümchenstempel, fertig.

Für die Gutscheinkarte haben wir noch einen kleinen Umschlag aus dem Vellum „Pflanzen-Potpourri“ aus der SAB-2016 mit Hilfe des Envelope Punch Board gefertigt.

Handtasche Pferd kreativ-Schaetze

Weder das Geburtstagskind noch die anderen Gäste wollten erst glauben, dass dies ein selbstgebasteltes Werk ist….   ;-)))

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere