Ostern – Osterhasi – Schokohasen-Zieh-Zauber-Box

Ostern – bald ist es soweit. Und ich denke, die meisten Kinder und die, die im Herzen immer jung bleiben, verbinden mit dieser Zeit auch die süßen kleinen Häschen.

Mit netten Menschen zwischen 10 und 60 Jahren habe ich diese Osterhasen-Zieh-Zauber-Box schon im Februar gebastelt. Schritt für Schritt erklärt, ist das ganz leicht. Und wenn man den Dreh einmal raus hat, geht es auch recht flott.

Anfangs sind die Häschen noch in ihrer Höhle versteckt. Durch das Ziehen am Bändchen lugen sie aber nicht nur hier hervor, sondern es schiebt sich wie durch Zauberhand an der gegenüberliegenden Seite noch ein kleiner Gruß heraus. Dies bringt viele Leute zum Staunen und wird dann immer und immer wieder ausprobiert.  Das Prinzip ist das gleiche wie bei dieser Karte.   🙂

Und die Freude, wenn man es selbst gebastelt hat – und es funktioniert! – das hat die Teilnehmerinnen auf dem Workshop so glücklich gemacht. Und mich damit auch.

Verwendet habe ich übrigens als Grundlage Farbkarton in Limette sowie das Designerpapier im Block Florale Eleganz in Limette bzw. Meeresgrün. Die Idee kam mir, als ich bei Alexandra Grape eine ganz ähnliche Verpackung für die goldenen Kugeln gesehen habe. Die Maße habe ich mir selbst für die kleinen Lindt-Hasen angepasst.

Die Anleitung dafür schreibe ich noch auf.   😉

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.